16.08.2018 17.08.2018 18.08.2018 19.08.2018 20.08.2018
Aussichten
 
°C Nacht / Tag
6 / 22 9 / 21 10 / 17 9 / 19 9 / 19
Sonnenstunden 9 8 3 6 8
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (%)
0 / 10 10 / 50 30 / 80 30 / 80 0 / 50
Nullgradgrenze 4100 m 3800 m 3800 m 3900 m 4000 m
 

Ein kräftige Ableger des Azorenhochs, welcher uns aktuell sehr schönes Sommerwetter beschert, macht am Freitag langsam wieder etwas feuchterer, sowie labiler geschichteter Atlantikluft Platz. Das bedeutet aber nicht, dass das Freitagswetter zu nichts mehr zu gebrauchen sein wird. Im Gegenteil, die aktuellsten Modellunterlagen deuten eine Verzögerung bei der Abschwächung des Hochdruckeinflusses an, womit der Freitag ebenfalls wieder überwiegend sonnig und sommerlich warm verlaufen wird. Die im Tagesverlauf zahlreicher und größer werdenden Quellwolken bauen hin zum Abend vorerst nur eine geringe Schauer- und Gewitterneigung auf. Dafür wird uns aber nun die einfließende feuchtere, sowie sehr labil geschichtete Luft das Wochenende über stärker beschäftigen. Schlechtwetter ist zwar keines angesagt, doch müssen wir uns auf wechselhaftes, teils unbeständiges Sommerwetter einstellen. Auch für den Sonntag sieht das Wettergeschehen nun mehr etwas schauer- und gewitteranfälliger aus. Dieser Trend gilt auch für die nächste Woche. Der sommerliche Charakter bleibt uns grundsätzlich erhalten, eine geringe Schauer- und Gewitterneigung gehört aber eben auch dazu.

 

© 2011 copyright by OBERLANDWetter/ZAMG, 6551 Pians
Nutzung und Verknüpfung jeglicher Art ohne vorherige schriftliche Bewilligung untersagt!