04.08.2015 05.08.2015 06.08.2015 07.08.2015 08.08.2015
Aussichten
 
°C Nacht / Tag
10 / 25 10 / 25 13 / 24 14 / 27 14 / 26
Sonnenstunden 7 9 11 10 6
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (%)
0 / 60 20 / 30 0 / 30 0 / 30 10 / 80
Nullgradgrenze 4300 m 4700 m 4800 m 4600 m 4400 m
 

Nach Durchzug einer Labilitätszone bzw. einer Gewitterzone baut sich am Mittwoch ein neues Hochdruckgebiet auf. Somit wird es nach Auflösung von Wolkenresten zunehmend wieder sonniger. Mit südwestlichen Höhenwinden gelangen in der Folge subtropisch heiße Luftmassen direkt in den Alpenraum. Donnerstag und Freitag steuert die Hitze damit auf einen neuen Höhepunkt zu. Bei viel Sonnenschein sowie absolut rekordverdächtigen Temperaturen hält sich die Gewittergefahr zumeist in Grenzen. Das eine oder andere kurzlebige Hitzegewitter kann dennoch nicht ausgeschlossen werden. Zum Wochenende hin nähert sich aus dem Westen eine neue Störungszone. In ihrem Bereich bilden sich eventuell wieder vermehrt Regenschauer sowie Gewitter, die durchaus unwetterartig ausfallen können. Abkühlung. Im Detail gibt es aber noch viele Fragezeichen.

 

© 2011 copyright by OBERLANDWetter/ZAMG, 6551 Pians
Nutzung und Verknüpfung jeglicher Art ohne vorherige schriftliche Bewilligung untersagt!