09.02.2016 10.02.2016 11.02.2016 12.02.2016 13.02.2016
Aussichten
 
°C Nacht / Tag
-1 / 4 -6 / -1 -7 / 0 -4 / 0 -4 / -1
Sonnenstunden 0 0 4 1 2
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (%)
20 / 60 90 / 70 0 / 30 50 / 40 30 / 0
Nullgradgrenze 2200 m 500 m 1300 m 1200 m 1100 m
 

Wir verbleiben in dieser Woche in einer sehr wechselhaften Westströmung, mit der uns in rascher Folge immer wieder atlantische Störungsausläufer überqueren werden. Dabei wird der Wind im Laufe der Woche wiederholt auf Nordwest drehen und somit zunehmend kältere Luftmassen zu uns lenken. Vorerst aber setzt sich am Dienstag nochmals stürmischer Südföhn durch, bevor uns in der Nacht auf Mittwoch eine kräftige Kaltfront erreicht. Am Mittwoch liegen wir an der Rückseite dieser Front im schwachen Nordweststau, mit dem uns noch ein paar Schneeschauer erreichen. Der Donnerstag beschert uns eine Zwischenbesserung. Ab Freitag kommt dann aber schon wieder mehr Bewegung ins Wettergeschehen. Neue Atlantikfronten kündigen sich an, eine Rückkehr milder Luftmassen ist damit aber eher nicht mehr zu erwarten.

 

© 2011 copyright by OBERLANDWetter/ZAMG, 6551 Pians
Nutzung und Verknüpfung jeglicher Art ohne vorherige schriftliche Bewilligung untersagt!