29.03.2017 30.03.2017 31.03.2017 01.04.2017 02.04.2017
Aussichten
 
°C Nacht / Tag
-1 / 10 -1 / 13 0 / 14 -1 / 12 1 / 8
Sonnenstunden 8 9 8 5 1
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (%)
0 / 0 0 / 0 0 / 0 0 / 40 40 / 70
Nullgradgrenze 2600 m 2900 m 3000 m 2600 m 1900 m
 

Ein Hoch liegt mit seinem Zentrum über Mitteleuropa und bestimmt das Wettergeschehen im Alpenraum. Strahlender Sonnenschein an einem großteils wolkenlosen Himmel, sowie die Zufuhr für diese Jahreszeit ausgesprochen warmer Luftmassen bestimmen dabei unser Wettergeschehen. In der zweiten Wochenhälfte rückt des Zentrum das Hochs gegen Osten ab und wir gelangen damit in eine leicht föhnige Südströmung. Der Höhepunkt der Erwärmung wird in diesem Zuge am Freitag erreicht. Dazu bleibt es noch sehr sonnig. Für das Wochenende kündigt sich eine leichte Wetterumstellung an, zudem gehen die Temperaturen etwas zurück. Eine schwache Kaltfront rückt langsam aus Westen näher und sorgt für eine Labilisierung der Luftmasse, sodass sich größere Haufenwolken ausbilden. Eine leichte Schauerneigung ist dann für den Sonntag zu erwarten.

 

© 2011 copyright by OBERLANDWetter/ZAMG, 6551 Pians
Nutzung und Verknüpfung jeglicher Art ohne vorherige schriftliche Bewilligung untersagt!