26.07.2014 27.07.2014 28.07.2014 29.07.2014 30.07.2014
Aussichten
 
°C Nacht / Tag
10 / 16 10 / 16 8 / 19 11 / 13 9 / 11
Sonnenstunden 2 1 3 0 0
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (%)
50 / 80 80 / 40 30 / 80 90 / 90 90 / 80
Nullgradgrenze 3600 m 3700 m 3900 m 3700 m 3200 m
 

Ein Höhentief zieht am Sonntag nur langsam ostwärts weiter. Zwar wird der Regen allmählich weniger, es lockert aber nur vereinzelt auf und am Nachmittag kann es nochmals lokale Schauer geben. Für den Montag zeichnet sich föhnbedingt eine kurzzeitige Besserung ab, aber von Westen her nähert sich bereits das nächste Höhentief mit einer Kaltfront im Schlepptau. Was das für Folgetage bedeutet, kann man sich leicht ausrechnen. Sicher nichts Gutes, denn es wird ziemlich nass. Die zu erwartenden Regenfälle fallen flächenhaft und ergiebig aus, vielfach wird es sogar länger anhaltend regnen. Die Temperaturen gehen zurück. Nach Wochenmitte dürfte sich die Wetterlage beruhigen.

 

© 2011 copyright by OBERLANDWetter/ZAMG, 6551 Pians
Nutzung und Verknüpfung jeglicher Art ohne vorherige schriftliche Bewilligung untersagt!